Veganer Dinkel-Kokos-Marzipan-Kuchen

Hier habe ich mal ein Rezept für einen leckeren, veganen Kokos-Marzipan Kuchen aus Dinkelmehl. Ist zwar nicht basisch, aber sehr lecker und selber getestet… 🙂

Veganer Dinkel-Kokos-Marzipan-Kuchen
Recipe Type: Kuchen
Author: Hans-Jürgen Lahann
Prep time:
Cook time:
Total time:
Ein leckerer veganer Kuchen, leicht und locker. Nicht vollwertig, aber lecker!
Ingredients
  • 250 g pflanzliche Butter
  • 250 g Rohrohrzucker
  • 250 g Dinkelmehl 630
  • 200 g Speisestärke
  • 240 g Soya Joghurt (statt 4 Eiern)
  • 150 g Marzipan Rohmasse
  • 50 g Kokosraspel
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 6 EL pflanzliche Milch
  • etwas Fett f.d. Backform
  • Paniermehl
  • Puderzucker
Instructions
  1. Die Butter langsam bei mittlerer Hitze in einem Topf zerlassen.
  2. Mit dem Zucker, Vanillinzucker und dem Salz mit dem Handrührgerät verrühren.
  3. Dann den Soya Joghurt und die Milch dazu geben und weiter rühren.
  4. Das Mehl, die Speisestärke, das Backpulver und die Kokosraspel dazu geben und weiter rühren.
  5. Das Marzipan in kleine Würfel schneiden und unter den Teig heben. Alles in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Kuchenform geben.
  6. Im auf 175 C vorgeheizten Ofen 80-90 Minuten backen lassen. Anschließend den Kuchen aus der Form stürzen und nach dem Abkühlen mit dem Puderzucker bestreuen.

 

 

 

 

 

Die 10 goldenen Regeln
Goldene Regeln Titel
Durch meine 10 goldenen Ernährungs-Regeln bleibst Du gesund und schlank und fühlst Dich immer voller Kraft und Energie. Ohne zu hungern. Zusätzlich versorge ich Dich regelmäßig mit neuen, praktischen Ernährungstipps.

Deine Daten sind bei mir sicher. Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.